Willkommen!
Willkommen bei Creditreform in Karlsruhe
Willkommen!

Herzlich willkommen bei Creditreform in Karlsruhe!

mehr...
Wirtschaftsinformationen
Bonitätsprüfung Creditreform
Wirtschaftsinformationen

Bessere Entschei-dungen treffen.

Aktuelle und recherchierte Wirtschaftsinformationen für die Bonitätsprüfung, tiefgreifende Analysen und unser permanentes Monitoring garantieren Ihren Informationsvorsprung.

mehr...
Forderungsmanagement
Inkasso Creditreform
Forderungsmanagement

Liquidität sicherstellen.

Sie möchten Ihren Forderungsausfall im In- und Ausland reduzieren, Ihre offenen Forderungen schnell in Liquidität umwandeln oder benötigen Unterstützung beim Inkasso? Vielleicht möchten Sie Ihr Portfolio direkt an uns verkaufen?

mehr...
Marketing Services
Direktmarketing Creditreform
Marketing Services

Werthaltige Kundenpotenziale erschließen.

Holen Sie sich Ihre Marketingdaten vom Informationsprofi. Setzen Sie auf die vielversprechendsten Potenziale. Finden Sie neue, zahlungsfähige Kunden und durchdringen Sie Ihr Kundenportfolio.

mehr...
Systeme & Beratung
Risikomanagement System von Creditreform
Systeme & Beratung

Kundenprozesse effizient steuern.

Sie möchten die Forderungsverluste reduzieren und den operativen Cash-Flow steigern, um die Profitabilität des Unternehmens zu verbessern. Wir unterstützen Sie mit Konzepten, kompetenter Beratung und Systemen.

mehr...

Bonitätsprüfung, Inkasso und Direktmarketing

Willkommen bei Creditreform Karlsruhe!

Seit der Gründung im Jahr 1879 ist unser Ziel der Schutz vor Forderungsausfällen, die Liquidität vernichten und den Fortbestand von Unternehmen gefährden. Dieser Maxime sind alle Lösungen und Angebote von Creditreform verpflichtet.

Video Creditreform Wirtschaftsinformationen

 

Aktuelle und recherchierte Wirtschaftsinformationen für die Bonitätsprüfung, tiefgreifende Analysen und unser permanentes Monitoring garantieren Ihren Informationsvorsprung.

Privatüberschuldung SchuldnerAtlas TechnologieRegion Karlsruhe 2015

Die Zahl der als überschuldet geltenden Bürger über 18 Jahre ist binnen Jahresfrist wiederum leicht gestiegen. Betrug die Schuldnerquote in der TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) im Vorjahr noch 7,40 Prozent, sind in diesem Jahr 7,61 Prozent der erwachsenen Personen als überschuldet zu bezeichnen (Stichtag: 1. Oktober 2015). Nach dem Creditreform SchuldnerAtlas 2015, dessen Ergebnisse jetzt auch für die TRK vorliegen, sind 87.081 Erwachsene überschuldet und können ihren Zahlungsverpflichtungen auf absehbare Zeit nicht mehr nachkommen. Im Vergleich zum Vorjahr, als es noch 84.807 waren, hat die Zahl der überschuldeten Personen in der TRK somit um rund 2.300 zugenommen (plus 2,6 Prozent).

Ort

Quote 2014

Quote 2015

Änderung (in Punkten) *)

Karlsruhe, Stadt

8,82 %

9,11%

+0,29

TRK

7,40%

7,61%

+0,21

Baden-Würtemberg

8,02%

8,09%

+0,07

Deutschland

9,90%                     

9,92%

+0,02

*Rundungsdifferenzen sind möglich

Lesen Sie unsere kostenlose Analyse zur Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland und im Raum Karlsruhe vom 10. November 2015. mehr...

CrefoZert

Signalisieren Sie Ihren Geschäftspartnern Stabilität und Sicherheit.

Mit CrefoZert – dem Creditreform Bonitätszertifikat – haben Sie selbst die Möglichkeit, Ihre gute Bonität aktiv zu kommunizieren, im Web, als Email-Signatur, auf Ihrem Geschäftspapier, in Ihrem Büro oder im Empfangsbereich.

Zertifizierte Unternehmen 

Crefonummer

Der Identifizierungsschlüssel für Unternehmen

Jedes Unternehmen in Deutschland und Österreich bekommt von Creditreform eine zehnstellige Nummer - die "CrefoNummer". Diese Nummer ist einmalig und wird durch weit über 1000 Rechercheure und Datenpfleger gepflegt.

Die CrefoNummer ist damit der eindeutige Identifizierungsnummer für mehr als 4,9 Millionen Unternehmen in Deutschland und in Österreich. Als Referenzschlüssel für die Creditreform Unternehmensdatenbanken ist sie der Idenfizierungsschlüssel für den führenden Unternehmensdatenbestand zu Unternehmen in Deutschland und Österreich. mehr...

Aktuelles

Die Wirtschafts- und Finanzkrise von 2008/2009 war für den deutschen Mittelstand ein Stresstest, der mit einer Verschlechterung der Zahlungsfähigkeit einiger Unternehmen einherging. Fast acht Jahre später haben die kleinen und mittleren Unternehmen Deutschlands ihre Bonität wieder sichtbar verbessert und sind deutlich widerstandsfähiger gegenüber neuen Krisen. mehr...

In den Darstellungen und Kritiken zum Brexit werden meist nur die großen Perspektiven aufgezeichnet - Dabei hat die Lösung der Insel vom europäischen Festland auch kleinere, für Betroffene aber wichtige Folgen, die noch gar nicht abzusehen sind und für deren Lösung noch keine Ansätze bestehen. Eine dieser Fragen ist die nach der Zukunft der ltd, der Limited, einer „kleinen GmbH“, die in den letzten Jahren für viele deutsche Gründer attraktiv war. mehr...

Der zunehmende Anteil von Kleinstinsolvenzen am deutschen Insolvenzgeschehen erfordert eine detaillierte Analyse dieses Segments. Die Relevanz einer genaueren Betrachtung zeigt sich nicht zuletzt vor dem Hintergrund der existierenden Unternehmenszahl: Das Gros des Unternehmensbestandes in Deutschland biilden Unternehmen mit weniger als zehn Beschäftigten... mehr...

Auf dem Weg in die Insolvenz geht ein Unternehmen durch eine Reihe von Krisenlagen, in deren Verlauf sich die Ereignisse immer mehr zuspitzen. Grundsätzlich gilt: Je früher die Krise erkannt wird, desto höher sind die Chancen der Sanierung. mehr...

© 2016 Creditreform Karlsruhe Bliss & Hagemann KG